Warum phpEasyCMS?

Auf dem Markt werden viele Content Management Systeme (CMS) angeboten – angefangen von zahlreichen kostenlosen Open-Source Programmen hin bis zu teueren kommerziellen Lösungen.

Die Entwicklung vom eigenen Redaktionssystem war erforderlich weil keins von schon existierenden Systemen folgenden Anforderungen gleichzeitig entsprach:
  • Leichte und selbst für Laien verständliche Bedienbarkeit des Redaktionssystems
  • Flexible Anpassungsmöglichkeit für jede Menü-Logik und Content – Anzeige.
  • Volle UTF-8 Unterstützung für Mehrsprachige Inhalte inklusive Bedienungsoberfläche
  • Inhaltsbezogene Umschaltung des Homepages auf X-beliebige Sprachen mit leicht anpassbaren Kriterien wie verschiedene Top-Level Domains (zum Beispiel für www.ihre-firma.de sollten die Texte in Deutscher Sprache angezeigt werden, und für www.ihre-firma.com – in Englischer Sprache und dann noch für www.ihre-firma.ru – in Russischer Sprache), oder mit der automatischer Auswahl der unterstützten Sprachen im Browser des Besuchers, oder nach beliebigen anderen Kriterien.
  • Leicht anpassbare XHTML – Konforme Vorlagen mit komplexer Design-Logik
  • Rollenbasiertes System mit strengem Rechtessystem für Workflow – Möglichkeiten mehrer Redakteure pro Bereich im System (z.B. für die Schulen, wo zahlreiche Schüler beim Aufbau der schulischer Homepage mitwirken können, ohne dieses System zu gefährden).
  • WISIWYG – Editor mit den Möglichkeiten den Inhalt XHTML – Konform zu behalten.
  • Hohe Anpassbarkeit für individuelle Bedürfnisse (z.B. Gästebuch, Kontaktformular, News – Ticker, RSS usw.)
  • Stealth – Modus für Suchmaschinenfreundlichen Homepages
  • Hohe Performance der Applikation
  • Einsetzung von neuen Technologien, z.B. Web 2.0
  • Niedrige Entwicklungs- und Bereitstellungskosten

Durch die Implementierung allen dieser Anforderungen entstanden phpEasyCMS als schlankes und flexibles System für Klein- bis Mittelgroßpräsenzen mit breiten Möglichkeiten die ganze Kreativität und Ideen in einem System einzusetzen.

Zurück…